Die größte Hundeveranstaltung der Welt trifft auf Doglyness - Crufts 2022 Recap!

Ja, Sie haben richtig gelesen - Doglyness stellt zum ersten Mal auf der Crufts 2022 aus!

Diese fantastische Veranstaltung, bei der es um die Bestätigung von Meisterschaften für alle anerkannten Rassen des Kennel Club geht, feiert auch die erstaunliche Natur unserer Hundefreunde. Es ist eine Ausstellung, die ihre Liebe zu ihrer menschlichen Familie, die erstaunlichen Aufgaben, die sie jeden Tag erfolgreich bewältigen, und die Rolle, die sie in unserem Leben spielen, würdigt.

Also mussten wir natürlich dabei sein.
Die Crufts Hundeschau wird jedes Jahr vom Kennel Club organisiert und ist DER Treffpunkt für Hundeliebhaber, Züchter, Hundefrisöre und Enthusiasten aus der ganzen Welt.
Ihr Gründer, Charles Cruft, konnte 1891 nicht ahnen, dass sein Vermächtnis so großartig sein würde, seine Idee so weit entwickelt und seine Liebe zu Hunden mit so vielen Menschen an einem Ort geteilt würde.
Und in diesem Jahr hatten wir die Gelegenheit, an diesem großartigen Ereignis teilzunehmen.

Vier Tage pure Freude
Neben der Einführung unserer Marke auf dem britischen Markt gab es auch erstaunliche Vorführungen von drei unserer britischen Doglyness-Partner - LynneLand, Trainerin/Pflegerin der Extraklasse und unsere britische Vertriebspartnerin, Lisa Hart, Asian Fusion Groomer of the year 2019, und Ruth Revillas Rodriguez, International Certified Master Groomer mit über 20 Jahren Erfahrung mit verschiedenen Hunderassen.
Lynne eröffnete die ersten beiden Tage, indem sie ihre Pflegefähigkeiten an zwei ihrer Pudel, Freddie und Mojo, sowie ihre Trainingsfähigkeiten mit einem speziellen Klavierspiel von Mojo präsentierte. Mojo zeigte dem Crufts-Publikum, warum sie im Guinessbuch der Weltrekorde für Pirouetten steht!

Lisa Hart - eine Frau mit vielen Talenten und Interessen, darunter Vintage-Mode, Oldtimer, Wandern und Bergsteigen. Sie ist eine preisgekrönte Hundefriseurin aus dem Vereinigten Königreich, die sich auf die Pflege von Asian Fusion und Terriern spezialisiert hat. Lisa bildet sich ständig weiter und nimmt an Wettbewerben teil - einer davon führte dazu, dass sie auf der internationalen Grooming-Konferenz 2019 zum Asian Fusion Groomer of the Year ernannt wurde.

Am Samstag, auch bekannt als Pudeltag, gab es eine Live-Vorführung von Lisa Hart, die klassische Asian Fusion-Techniken an ihrem Pudel Viktor und Lynnes Pudel Pixie zeigte. Die Schönheit dieser Pflegetechnik lässt den natürlichen, fröhlichen Ausdruck des Hundes zur Geltung kommen.
Am Sonntag zeigte Ruth den Standbesuchern an ihrem Modell Chispa, einem Lhaso Apso, wie man einige der neuen Doglyness-Produkte für das Deckhaar verwendet. Die Besucher am Stand waren begeistert, nicht nur von unserem talentierten Team, sondern auch von unserer Produktlinie.
Die Marke Doglyness wurde durch das Lächeln auf den Gesichtern unseres Teams, die Ruhe an unserem Stand und die vielen Kunden, die kamen, um sich persönlich zu treffen und mit anderen über die Marke zu sprechen, deutlich. Von Retro Poodles bis zu Karol Todds rotem Pudelrudel - wir haben es genossen, alte und neue Kunden zu treffen.
Bei diesen Treffen haben wir eine ganze Menge gelernt.
Gehen wir sie alle in fünf Hauptpunkten durch.

Der Doglyness-Stand und alle Produkte. Anka Hana Sladoljev, unsere Gründerin mit Pippa

Britischer Markt
Es überrascht nicht, dass die größte Hundemesse der Welt im Vereinigten Königreich stattfindet - die Briten sind bekannt für ihre Leidenschaft für ihre Haustiere, die Aufmerksamkeit, die sie ihren pelzigen Freunden schenken, und die Zeit, die sie in deren Pflege investieren. Es ist also keine Überraschung, dass der britische Markt Doglyness liebt!
Um die lästigen Brexit-Importgebühren zu umgehen und die besten natürlichen und biologischen Tierpflegeprodukte auf die verregnete Insel zu bringen, haben wirAnfang dieses Monats in Zusammenarbeit mit Lynne und Steve Landunsere britische Website gestartet.
Die Teilnahme an der Crufts hat gezeigt, dass dies genau der richtige Schritt war. Wir haben unsere britischen Kunden und potenziellen Kunden persönlich getroffen, und wir müssen sagen, dass nichts mit der Begeisterung und Dankbarkeit vergleichbar ist, die sie an unserem Stand gezeigt haben!

Alle Rassen lieben Doglyness.
Doglyness
ist ein Unternehmen, das von einer Pudelmama gegründet wurde, und diese langhaarigen Engel und ihre Eltern machen einen beträchtlichen Teil unseres Kundenstamms aus. Das bedeutet jedoch nicht, dass wir ausschließlich Pudel anbieten. Rassen wie Bichons, Lhasa Apsos, Doodles und sogar einige Gundogs haben unseren Stand besucht und sich von der Wirkung unserer Badeprodukte überzeugt.
Wir müssen sagen, dass es wirklich wunderbar war, diese glänzenden Mäntel neben den Flaschen stehen zu sehen, die für diesen erstaunlichen Glanz sorgen!

Ein geschäftiger Stand voller interessierter Kunden. Neben einigen Interviews haben wir auch eine Produktdemo organisiert.

Wir erfüllen die Wünsche des Marktes.
Wir
verfolgen Ihr Feedback und Ihre Wünsche online, und jetzt hatten wir die Gelegenheit, einige persönlich zu hören! Die wichtigsten, die wir erhalten haben, betreffen unsere Flaschen - diejenigen unter Ihnen, die die Ergebnisse sehen müssen, bevor sie sich verpflichten, wünschen sich mehr Flaschen in Testgröße, während professionelle Hundepfleger sich Literflaschen wünschen.

Warum sind wir so begeistert von diesen Forderungen? Wir sind noch sehr jung (erst 7 Hundejahre!), aber das zeigt, dass wir bereits auf beiden Seiten des Marktes - dem privaten und dem professionellen - Bedarf haben.

Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um Ihnen mitzuteilen, dass wir daran arbeiten, Ihre Wünsche zu erfüllen - es wird ein bisschen länger dauern, weil wir unserem Engagement für 100% vegane Flaschen treu bleiben - aber Sie können damit rechnen, dass diese Flaschen bald auf den Markt kommen!

Biologische Produkte und Wachstum.
Wir wussten, dass Doglyness ein Name ist, der in der Welt der Hundepflege wahrscheinlich ein Begriff ist. Wir waren jedoch völlig überrascht von dem Umfang dieses Angebots! Die meisten Besucher wurden mit der Frage "Kennen Sie unsere Produkte?" begrüßt, und über 90 % von ihnen kannten unsere Grundprinzipien bereits von unserer Präsenz in den sozialen Medien!

Wir sind unserer wachsenden Gemeinschaft von Markenbotschaftern und allen, die uns in unserer Mission unterstützen, sehr dankbar - dank Ihnen hat sich unser Wachstum genauso organisch entwickelt wie unsere Produkte!

Die Liebe persönlich weitergeben.
Doglyness ist nicht nur ein Unternehmen, und unsere Kunden sind nicht nur Käufer. Wir betrachten uns als eine große Familie, in der so viel Liebe herrscht, dass es einfach schade wäre, sie nur über die Online-Welt zu teilen.

Die letzte Erkenntnis, die wir auf der Crufts gewonnen haben, als wir traurig unsere Sachen packten, war, dass es eine so tolle Erfahrung war, weil sie live stattfand. Die Doglyness-Energie ist ansteckend, und man konnte spüren, wie sich die positive Stimmung von unserem Stand aus verbreitete, als wir jeden trafen.

Diejenigen unter Ihnen, die dies lesen, werden die Ersten sein, die erfahren, dass wir unsere Reise rund um den Globus fortsetzen und hundebezogene Messen besuchen werden. Unsere erste Station wird die Interzoo 2022 in Nürnberg sein, also kommt und trefft uns dort und lasst uns die Liebe und das Lächeln persönlich teilen!

Wir haben so viele tolle Rückmeldungen von unseren glücklichen Kunden erhalten.

Abschließende Gedanken
Da wir zum ersten Mal auf der Crufts waren, ist es nicht verwunderlich, dass uns das Gefühl überkam, göttlich zu sein. Für Hundeliebhaber wie uns ist diese Veranstaltung ein wahres Paradies - man stelle sich nur vor, wie so viele verschiedene Rassen herumspazieren und ihre wunderbare Natur, ihr perfektes Tänzeln und ihr bauschiges Haar auf die erstaunlichste Weise zelebrieren.

Aber was uns wirklich umgehauen hat, waren die Begeisterung, die Wertschätzung und das echte Interesse der Besucher an unseren Produkten. Die Blicke auf ihren Gesichtern, als sie unseren Stand besuchten und unsere Hundefriseure ihnen die Ergebnisse der Verwendung von Doglyness-Produkten zeigten - unbezahlbar!

Unsere Gründerin Anka teilt ihre Gedanken über die Veranstaltung:

Das Aufregendste für mich als Gründerin war zu sehen, wie viele Leute zu unserem Stand kamen, weil sie wussten, welche Produkte sie kaufen wollten, oder weil sie von ihren Hundefriseuren Empfehlungen für Produkte erhalten hatten, die sie zwischen den Terminen verwenden wollten. Der Bekanntheitsgrad der Marke Doglyness hat mich überrascht und gezeigt, wie stark die Gemeinschaft ist, obwohl sie noch keine zwei Jahre alt ist.

Die Schaffung und Entwicklung unserer einzigartigen natürlichen Hautpflegeserie für Haustiere war für jedes Mitglied des Doglyness-Teams eine Herzensangelegenheit, und es bedeutet mir so viel, dass die Arbeit, für die wir uns begeistern, auch bei anderen Anklang findet.

Als ich davon träumte, die erste plastikfreie, biologische Fellpflegeserie für Haustiere zu kreieren, hätte ich nie geahnt, wie viel Arbeit und Hingabe nötig sein würden, um meinen Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Dass unsere Kunden ihre Liebe zu Doglyness lautstark zum Ausdruck gebracht haben, hat uns in den Himmel gehoben. Unsere beste Produktwerbung ist unsere Qualität und die Mund-zu-Mund-Propaganda von begeisterten Kunden.

Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um uns bei Ihnen zu bedanken. Denen, die dies lesen, die unsere Produkte weiterverbreiten, denen, die uns bis hierher gebracht und uns auf den Crufts-Stand gebracht haben.

Wir sind sicher, dass dies nur die erste Hundemesse von vielen ist, die noch kommen werden, und wir freuen uns darauf, jedes Jahr etwas Neues zu lernen!

Oh, das hätten wir fast vergessen - es gibt ein Video, das unsere Zeit auf der Crufts zusammenfasst! Ihr könnt es euch auf unserem Instagram- und Facebook-Account ansehen!