Doglyness wird 2 Jahre alt! Ein Interview mit unserer Gründerin - Anka Hana Sladoljev

Am 3. Dezember 2022 feierte Doglyness offiziell seinen zweiten Geburtstag. Und was gibt es Besseres zu feiern, als über die vergangenen zwei Jahre und all die erstaunlichen Dinge, die Doglyness erreicht hat, nachzudenken? Deshalb haben wir uns mit der Frau hinter dem Ganzen - Anka Hana Sladoljev - zusammengesetzt, um darüber zu sprechen, wie Doglyness entstanden ist, was sie dazu inspiriert hat, die Marke zu gründen und weiterzuentwickeln, wie sich das Gesicht der Heimtierbranche verändert und um einige lustige Erinnerungen an die letzten zwei Jahre zu teilen. Außerdem geben wir einen kleinen Einblick in einige der neuen, innovativen Produkte, die bald auf Sie zukommen!

Doglyness

Das Doglyness-Maskottchen - Hugo!

Was war die Inspiration für Doglyness?

"Die Inspiration für Doglyness begann, als ich noch ein Kind war und meine Liebe zu Tieren begann. Als ich lesen lernte, war mein einziges Interesse das Lesen von Enzyklopädien über Tiere, die Natur und Hunde! Ich wollte immer Tierärztin werden, aber da ich in Kroatien geboren und aufgewachsen bin, während des "Heimatkriegs", dem Übergang des Landes zur Unabhängigkeit, gefolgt von Armut und Schattenwirtschaft, war es nicht leicht, sich auf seine Träume zu konzentrieren. Meine Eltern wollten, dass ich einen finanziell stabileren Weg einschlug, als Anwalt, Wirtschaftswissenschaftler oder etwas, das gut bezahlt wurde. Tierärzte wurden in dieser Zeit nicht sehr gut bezahlt, und meine Eltern wollten, dass ich einen Beruf ergreife, der mir den Zugang zu einem besseren Leben ermöglicht. Also ließ ich den Traum, Tierärztin zu werden, hinter mir und studierte Wirtschaft.

Aber ich habe nie das Interesse daran verloren, in der Nähe von Tieren zu sein und ihnen auf jede erdenkliche Weise zu helfen. Ich brachte häufig verlassene Straßenhunde mit nach Hause und arbeitete ehrenamtlich in Tierheimen, und ich entwickelte eine große Liebe für Pudel, die erste Hunderasse, die ich je hatte. In meinen Teenagerjahren entdeckte ich Hundeausstellungen, nachdem ich mit einer Freundin, die mit ihrem Labrador an Ausstellungen teilnahm, zu Hundeausstellungen gegangen war. Das war eine magische Erfahrung für mich, und ich begann, mit meinem Pudel auf Ausstellungen zu gehen. Wir waren nicht übermäßig erfolgreich, was für mich eine große Lernkurve war. Aber ich versprach mir, dass ich eines Tages die Gelegenheit haben würde, einen seriösen Züchter zu treffen und mir einen Pudel zu leisten, der mir helfen würde, meine erste Ausstellung zu gewinnen. Und 15 Jahre später bekam ich meinen Pudelrüden Hugo, der mein Leben in vielerlei Hinsicht veränderte und mich auf einen Weg führte, der mich zur Gründung von Doglyness inspirieren sollte.

Doglyness

Pudel und Natur sind etwas, das Anka sehr am Herzen liegt.

Ich habe gelernt, wie man Hugos Fell pflegt, wie man ihn striegelt, wie man Hunde trainiert und wie man mit ihnen umgeht. Aber am meisten Spaß machte mir die Pflege seines Fells. Als Perfektionistin wollte ich, dass Hugos Fell gesünder und glänzender wird, indem ich hochwertige Inhaltsstoffe verwendete, die sein Fell in bestem Zustand hielten. Die meisten erhältlichen Pflegeprodukte für Haustiere enthielten giftige Chemikalien, die zwar sofort den Anschein von Gesundheit erweckten, aber die kurzfristigen Vorteile hatten langfristig negative Auswirkungen. Hugo kratzte sich und war ständig rot und juckte. Diese giftigen Chemikalien können Allergien, ein hormonelles Ungleichgewicht und sogar Krebs verursachen. Und ich wollte das Beste für Hugo.

So war die Idee für Doglyness geboren. Ich konnte keine einzige Marke für Haustiere finden, die vollständig biozertifiziert, vegan oder mit einer vollständigen INCI-Liste versehen war. Also beschloss ich, selbst eine zu entwickeln. Doglyness entstand nach intensiver Marktforschung auf der Suche nach den besten natürlichen Inhaltsstoffen, nach einem Biochemikerteam, das meine Vision in die Tat umsetzen konnte, und nach umfangreichen Recherchen zu umweltfreundlichen Verpackungslösungen, da die Verwendung von Plastik für mich nie in Frage kam. Nach mehr als einem Jahr der Suche entdeckte ich Veganbottle, die aus rohem Zuckerrohr hergestellt wird und vollständig biologisch abbaubar und kompostierbar ist.

Ich habe Doglyness mit der gleichen Leidenschaft entwickelt, die ich für Hunde und unseren Planeten hege. Ich bin der Meinung, dass alle Hunde die beste Pflege mit den besten, rein natürlichen Produkten verdienen. Und es ist nicht nötig, dabei die Umwelt zu zerstören."

Wie wichtig ist die Nachhaltigkeit für die Marke Doglyness?

"Nachhaltigkeit war vom ersten Tag an ein zentraler Aspekt bei der Entwicklung von Doglyness. Ich wusste, dass ich es besser machen kann und muss und den höchstmöglichen Standard setzen muss, um gesehen und gehört zu werden, um der Welt zu zeigen, dass selbst ein kleines Team einen großen Unterschied machen kann. Ich hatte das Bauchgefühl, dass nachhaltige Innovation der Schlüssel zum Erfolg von Doglyness sein würde, weil wir etwas Mutiges tun würden, was noch niemand in der Haustierbranche zuvor getan hatte. Ich hatte keine Angst vor dem Scheitern, nicht einmal eine Sekunde lang.

Doglyness

Doglyness ist der Gewinner des diesjährigen Nachhaltigkeitspreises der Pet Industry Federation.

Vom ersten Tag an war das Konzept für die Entwicklung der Doglyness-Produkte klar: unsere heutigen Bedürfnisse zu befriedigen, ohne die Fähigkeit zukünftiger Generationen zu gefährden, ihre eigenen Bedürfnisse zu erfüllen. Unabhängig davon, wer wir sind, wo wir leben und was wir tun, haben wir die moralische Verpflichtung, unseren Teil zur Erhaltung unseres Planeten beizutragen. Und in der Unternehmenswelt gibt es viel zu tun, um dies zu erreichen. Man muss den Ansatz des Unternehmens in allen Bereichen berücksichtigen, von der Produktion über die Logistik bis hin zum Kundendienst. Es geht nicht nur darum, "grün" zu werden, weil das ein schnell wachsender Trend ist. Aber es ist und war schon immer meine Verpflichtung, hohe Nachhaltigkeitsstandards einzuhalten, um andere Unternehmen zu ermutigen, diesem Beispiel zu folgen."

Was waren die größten Herausforderungen, die Sie seit dem Start von Doglyness erlebt haben? Und die stolzesten Momente?

"Jedes Unternehmen ist zwangsläufig mit Herausforderungen verbunden, und bei Doglyness war es nicht anders. Seit dem Start der Marke im Jahr 2020 habe ich täglich Herausforderungen erlebt. Von Herausforderungen im Herstellungsprozess, bei denen alles schief geht, bis hin zur Suche nach guten Mitarbeitern, die die Leidenschaft für die Marke teilen und die Herausforderungen verstehen, die sich aus der Arbeit mit einem kleineren Team ergeben, gibt es immer Hürden zu überwinden. Aber ich sehe jede Herausforderung als eine Gelegenheit, zu lernen und zu wachsen. Ich habe viel darüber gelernt, wie wichtig zwischenmenschliche Beziehungen für den Erfolg eines Unternehmens sind und wie man mit verschiedenen Menschen zusammenarbeitet und gute Beziehungen aufbaut. Dazu gehört auch der Umgang mit Kunden.

Doglyness

Einige der besten Ergebnisse unserer Kunden nach der Verwendung von Doglyness-Produkten.

Meine stolzesten Momente sind, wenn ich Nachrichten von Kunden erhalte, wie Doglyness ihr Leben verändert hat. Oder dass sie sich ihr Leben ohne Doglyness gar nicht mehr vorstellen können. Hundefriseure schreiben mir, dass die Arbeit mit Doglyness für sie wie eine Meditation ist und ihnen eine Menge Zeit spart. Es gibt keinen schöneren Erfolg als zu wissen, dass die Kunden von Doglyness mit den Produkten zufrieden sind.

Natürlich dürfen wir auch nicht die jüngste Anerkennung durch die Pet Industry Federation und den Gewinn des Nachhaltigkeitspreises vergessen. Ich kann es immer noch nicht fassen, und es ist wahrscheinlich die wichtigste Errungenschaft, die wir als Team und Marke erreicht haben. Diese Anerkennung inspiriert andere Marken und die gesamte Branche und zeigt ihnen, dass es möglich ist, hochwertige Naturprodukte mit einem geringen ökologischen Fußabdruck anzubieten. Mein Ziel ist es, eine positive Welle des Wandels in der Heimtierbranche und eine vertrauenswürdige Marke für Heimtiere zu sein, die mit jedem neuen Produkt Innovationen hervorbringt und den Nachhaltigkeitsgedanken auf die Spitze treibt."

Doglyness sustainability award

Nachhaltigkeit ist der Kern der Doglyness-Mission - und wir sind dankbar für die zahlreichen Auszeichnungen in diesem Bereich!

Was ist Ihrer Meinung nach der Schlüssel zum Erfolg von Doglyness?

"Wenn ich auf die vergangenen zwei Jahre und alles, was Doglyness erreicht hat, zurückblicke, wünschte ich, ich hätte weniger Zeit damit verbracht, mir Gedanken darüber zu machen, wie alles funktionieren würde. Ich hatte immer eine klare Vision von dem, was ich wollte, und Doglyness ist der Beweis dafür, dass, wenn man etwas Gutes tut und an sich selbst glaubt, die richtigen Dinge passieren werden. Obwohl ich von Anfang an eine klare Vision hatte, verfügte ich nur über ein minimales Budget, was bedeutete, dass es keinen Spielraum für Fehler gab und ich das meiste selbst machen musste. Aber das hat wesentlich zum Erfolg des Unternehmens beigetragen, denn ich habe viele Stunden damit verbracht, mich in jeden Aspekt des Unternehmens einzuarbeiten und mich selbst weiterzubilden, so dass ich weiß, wie alle beweglichen Teile zusammenpassen.

Ich hatte zum Beispiel keine Ahnung von Design und lernte, Designprogramme online zu benutzen, um Designaufgaben selbst zu erledigen. Jetzt habe ich ein besseres Auge für Design und kann klare Erwartungen an angeheuerte Designer stellen, weil ich weiß, worum es geht. Ich kann mich jetzt zwar mehr entspannen und meinen Mitarbeitern mehr Freiraum für ihre Arbeit lassen, aber ich empfehle Geschäftsinhabern, sich so weit wie möglich in alle Aspekte ihres Unternehmens einzubringen.

Doglyness

Alle Doglyness-Linien sind vielseitig und mit allen Fell- und Hauttypen kompatibel. Sie verbessern den Hautzustand und fördern die allgemeine Fellgesundheit.

Wenn es um den Schlüssel zum Erfolg von Doglyness geht, glaube ich, dass es eine Mischung aus mehreren Dingen ist. Aber am wichtigsten ist meiner Meinung nach die hervorragende Qualität der Produkte. Die Kundenbindung ist eine wichtige Komponente für den Erfolg und das Wachstum eines jeden Unternehmens. Ein Kunde kauft vielleicht einmal ein minderwertiges Produkt, aber er wird es nie wieder kaufen. Aber wenn jemand ein hochwertiges Produkt kauft, kann man ihm garantieren, dass er es immer wieder kaufen wird, und das spricht sich schnell herum. In der Heimtierbranche mangelt es definitiv an qualitativ hochwertigen, natürlichen und umweltfreundlichen Produkten, was wahrscheinlich der Grund dafür ist, dass Doglyness innerhalb des ersten Jahres weltweit verkauft wurde, ohne dass ich Geld für Werbung ausgegeben habe."

Etwas wirklich Einzigartiges an Doglyness ist die Transparenz, die das Unternehmen seinen Kunden gegenüber an den Tag legt. Können Sie uns etwas darüber erzählen?

"Etwas, das für mich vom ersten Tag an sehr wichtig war, ist die Transparenz. Doglyness ist mehr als ein Produkt; es ist eine Gemeinschaft von Hundeliebhabern mit den gleichen Werten und Leidenschaften. Ich war gegenüber meinen Kunden immer vollkommen transparent, wenn ich vor Herausforderungen stand, und habe die Community sogar mehrfach um Rat gefragt.

Doglyness

Mit Doglyness zur Perfektion gebracht.

Die Kunden von Doglyness sind ein wesentlicher Bestandteil des Entwicklungsprozesses, weshalb ich die Doglyness-Familiengruppe auf Facebook ins Leben gerufen, in der die Leute Tipps und Ratschläge austauschen und ich Informationen darüber poste, was hinter den Kulissen passiert. Die Mitglieder können sich auch über Probleme mit dem Fell und der Haut ihrer Hunde austauschen und versuchen, sie gemeinsam zu lösen. Es ist ein Ort, an dem ich das Wissen, das ich im Laufe der Jahre gesammelt habe, mit den Mitgliedern der Doglyness-Community teilen kann, um die Mitglieder bei ihren Problemen mit ihren Haustieren zu unterstützen."

Was hat sich bei Doglyness geändert? Und wie verändert sich die Branche der Haustierbetreuung?

"Die Dinge werden hier bei Doglyness einfach immer besser! Ich lerne und entwickle mich täglich weiter und bin in der Lage, mein Geschäft effektiver zu betreiben als zu Beginn. Alles fühlt sich viel organisierter an, und dadurch entwickeln wir uns auch schneller. Ich weiß jetzt, worauf ich achten muss und wie ich die richtigen Leute für die Bedürfnisse des Unternehmens auswählen kann. Ich habe auch gelernt, besser mit der unvermeidlichen Kritik umzugehen, die mit der Führung eines Unternehmens einhergeht. Nachdem ich so viel Zeit, Energie und Leidenschaft in Doglyness gesteckt habe, kann es schwer sein, Kommentare nicht persönlich zu nehmen. Ich habe gelernt, über bestimmte Dinge hinwegzusehen und mich auf meine Mission zu konzentrieren: die Entwicklung hochwertiger, nachhaltiger Pflegeprodukte für Haustiere.
Doglyness

Die Heimtierbranche befindet sich im Wandel, und wir stehen an der Spitze dieses Wandels!

Was die Heimtierbranche betrifft, so habe ich Veränderungen festgestellt, allerdings nicht unbedingt auf die beste Art und Weise. Viele neue Unternehmen tauchen mit "umweltfreundlichen" Marken auf, und etablierte Unternehmen stellen auf eine "grüne" Kennzeichnung um. Dennoch stellen sie nicht die vollständige INCI-Liste ihrer Inhaltsstoffe zur Verfügung und haben keine Nachhaltigkeitspolitik. Es gibt eine Menge Greenwashing. Ich sehe Unternehmen, die 2 oder 3 natürliche Inhaltsstoffe in ihren Formeln verwenden, diese aber mit giftigen Petrochemikalien oder Sulfaten kombinieren. Bei so vielen neuen natürlichen Inhaltsstoffen, die es als Alternative zu Silikon gibt, ist es schwer zu verstehen, warum die Unternehmen sie nicht einfach ersetzen. Aber wahrscheinlich liegt es daran, dass Reinigungsmittel wie Sulfate billig sind. Der Markt für natürliche Inhaltsstoffe hat sich in den letzten zehn Jahren so sehr verbessert. Mit den Doglyness-Rezepturen hoffe ich, die Menschen über bessere Inhaltsstoffe aufzuklären, die für Reinigungsmittel, Emulgatoren, Haut- und Fellpflegemittel und Konservierungsmittel verwendet werden können. Für mich ist alles andere nur Greenwashing und das Nachlaufen grüner Trends ohne ein klares und ehrliches Ziel, es besser zu machen.

Was sind einige Ihrer schönsten Erinnerungen an Doglyness?

"Trotz der Herausforderungen und der harten Arbeit, die nötig waren, um Doglyness dorthin zu bringen, wo es heute steht, hat es auch viel Spaß gemacht, und ich habe einige tolle Erinnerungen geschaffen. Eine meiner schönsten Erinnerungen war die Teilnahme an der Crufts in diesem Jahr, der größten Hundemesse der Welt, und die Leitung des Doglyness-Standes mit den britischen Vertriebspartnern Lynne und Steve Land von Doglyness UK. Ich konnte nicht glauben, wie viele Leute direkt zum Stand kamen. Sie kannten die Marke bereits und lobten sie in den höchsten Tönen (einige sprachen sogar mit anderen Besuchern darüber, wie sehr sie Doglyness lieben). Mir wurde klar, wie groß der Bekanntheitsgrad der Marke in der Hundepflege- und Hundeausstellungsbranche ist.
Doglyness

Ohne unser Doglyness-Team und die große Unterstützung von Freunden und Familie wäre das alles nicht möglich gewesen.

Außerdem besuchte ich im Sommer meine Großmutter in Split, Kroatien, und als ich ihren Hund Masha (einen Border Collie) sah, buchte ich sofort einen Termin für die Hundepflege. Masha war ziemlich ungepflegt, weil meine Großeltern während der Sommersaison viel zu tun hatten. Ich reiste vor Mashas Termin ab, aber meine Großmutter rief mich hinterher an und erzählte mir, dass der Hundefriseur nicht nur von Doglyness wusste, sondern auch ein großer Fan der Produkte war. Die Tatsache, dass ein kleiner Friseursalon in Kroatien so viel Gutes über die Marke gehört hatte, war eine fantastische Überraschung. Außerdem glaube ich, dass meine Großmutter das Ausmaß meines Geschäfts nicht ganz verstanden hat, und dieser Moment hat sie sehr glücklich und stolz auf das gemacht, was ich erreicht habe.

Ein weiterer lustiger Fakt, den die Kunden vielleicht nicht über Doglyness wissen, ist, dass die Entwicklung des Doglyness-Logos sechs Monate gedauert hat und fünf Leute daran gearbeitet haben (aber wir sind so begeistert und glücklich mit dem endgültigen Design, dass sich das alles gelohnt hat!). Kürzlich habe ich auch das Gerücht gehört, dass einige Leute glauben, die Doglyness-Gemeinschaft sei eine Sekte. Doglyness ist eine starke Gemeinschaft, die sich umeinander kümmert und unseren Hunden und dem Planeten nützt. Die Teilnahme an unserer Gemeinschaft kostet nichts, und Sie müssen das Produkt nicht benutzen, um gute Ratschläge über die Gesundheit, das Fell, die Pflege und das Verhalten Ihres Hundes zu erhalten. Wir sind hier, um jedem zu helfen, der Rat sucht oder der beste Tierhalter werden möchte! (Definitiv KEINE Sekte)."

Was steht als nächstes für Doglyness an?

"Wir haben in den letzten 2 Jahren unglaubliche Erfolge erzielt, aber Doglyness hat noch viel mehr Pläne und Überraschungen in petto. Ich höre ständig auf die Bedürfnisse der Kunden und verbessere das, was wir bereits haben, während ich neue Produkte entwickle. Ich habe eine Regel bei Doglyness - jedes neue Produkt, das wir herstellen, muss besser sein als das, was bereits auf dem Markt ist. Die erste Ankündigung ist also, dass Doglyness bald professionelle Größen unserer Produkte in anbieten wird! Wir sind dabei, die herkömmlichen Plastikflaschen in Gallonengröße durch kompostierbare 5X1L-Flaschen für unsere Hundefriseure zu ersetzen. Das vermeidet Abfall und bedeutet, dass sie immer Zugang zu frischen Produkten haben werden.

Zweitens habe ich bemerkt, dass viele Hundefriseure in der Doglyness-Gemeinschaft frustriert waren über den Mangel an nachhaltigen, bequemen und modischen Kleidungsoptionen für die Hundepflege. Also habe ich mich entschlossen, das zu ändern! Ich stellte eine Modedesignerin ein, die mir dabei half, eine Kollektion nachhaltiger und modischer Pflegekleidung zu entwerfen. Ich möchte, dass sich meine Pfleger bei der Arbeit wohl fühlen, aber auch etwas haben, das sie außerhalb des Studios tragen können, damit sie sich nicht wie ein wandelnder Müllsack fühlen, der ein dünnes Stück Plastik trägt. Die Idee ist, von modischen Stücken, die man täglich trägt, zu stilvoller und schützender Berufsbekleidung überzugehen, damit sie sich den ganzen Tag über wohlfühlen! Besonderes Augenmerk wird auf die Beschaffung hochwertiger, recycelter Materialien gelegt, die leicht, wasserdicht und pelzfest sind! Dies ist ein völlig neues Projekt, und wir freuen uns sehr, umweltfreundliche Lösungen für Hundefriseure anbieten zu können.

Künftig wollen wir auch hochwertige, transparente Nahrungsergänzungsmittel für Haustiere mit Qualitäts- und Herkunftszertifikaten herstellen. Ich möchte der Doglyness-Gemeinschaft vermitteln, wie wichtig es ist, was sie ihren Haustieren füttert und wie wir auf natürliche Weise für ihr Wohlbefinden sorgen können, da dies in der Welt der Haustierpflege oft übersehen wird."

Abschließende Gedanken?

"Obwohl ich alles, was ich habe, in Doglyness stecke, wäre die Marke ohne die Hilfe und Unterstützung anderer nicht da, wo sie heute ist. Ich möchte mich bei meinem Team bedanken, das mich unterstützt hat und die Arbeit so angenehm macht. Ich möchte mich bei allen Hundefriseuren und Tierhaltern bedanken, die mir die Möglichkeit gegeben haben, über all diese Dinge zu sprechen und die mir geholfen haben, hierher zu kommen, indem sie ihre Liebe zu Doglyness und unserer Mission aufrichtig geteilt haben.

Doglyness

Ich danke euch. Ich danke euch. Danke, danke, danke!

Ich möchte noch hinzufügen, dass Doglyness meine reine Leidenschaft und Liebe ist, und ich arbeite an jedem einzelnen Detail und Projekt mit meinem ganzen Herzen. Mir liegt unsere Mission sehr am Herzen und ich bin immer offen für jeden mit meinem ganzen Ich, um alle Antworten und Hilfe zu geben, die sie brauchen. Und ich werde immer zu der Doglyness-Mission und der Gemeinschaft stehen. Ich werde weiterhin mein Bestes geben, um Produkte zu liefern, die unsere Haustier-Community verdient, und den Doglyness-Unterschied in Bezug auf Qualität, persönliche Note und Ergebnisse zu bieten."